Diese Website verwendet Cookies, um unseren Datenverkehr zu analysieren und deren Leistung zu optimieren. Mehr Informationen

      10L Kupferdestillationsapparat mit eingebautem Thermometer Traditional Alembic
      • 10L Kupferdestillationsapparat mit eingebautem Thermometer Traditional Alembic

      10L Kupferdestillationsapparat mit eingebautem Thermometer Traditional Alembic

      215,00 €
      Bruttopreis

      10L Kupferdestillationsapparat mit eingebautem Thermometer Traditional Alembic

      Die traditionelle Destillationsapparatur besteht vollständig aus Kupfer höchster Qualität. Da dieses Metall nicht nur die Wärme besser leitet, was sowohl beim Fermentationsprozess als auch bei der Destillation hilft, sondern auch das endgültige Geschmacksergebnis des Destillats verbessert.

      Menge
       

      100% Schnelle lieferung

        Kurierlieferung

      Lieferung innerhalb von 4-7 Werktagen nach Auftragsbestätigung

      Kupfer reduziert auch die bakterielle Kontamination (daher wird es auch für Wasserleitungen verwendet, da es zur Aufrechterhaltung der antibakteriellen Qualität des Wassers beiträgt) und absorbiert den während der Fermentation entstehenden Schwefel.

      Kupfer wird seit der Antike in Destillationsapparaten verwendet und hat sich aufgrund seiner Eigenschaften und natürlichen Vorteile im Destillationsprozess seit Generationen als die beste Form erwiesen.

      Grundregeln für die Destillation

      Obwohl unsere Destillationsmaschinen eine Vielzahl von Materialien und Substanzen verwenden können, empfehlen wir Ihnen, einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Gesundheitsschäden zu vermeiden. Wenn der Benutzer keine Kenntnis vom Destillationsprozess hat, muss er lernen, wie man es richtig macht. Zu diesem Thema stehen viele ausgezeichnete Bücher und Diskussionsforen zur Verfügung, oder es ist möglich, die erforderlichen Fähigkeiten von Personen zu erlernen, die bereits Erfahrung im Destillationsprozess haben.

      Bei alkoholischen Getränken muss der Benutzer wissen, welche Gesetze im Land gelten, da in einigen Ländern die Destillation zu diesem Zweck eingeschränkt ist.

      Abdichtung

      (nur für Brennereien mit Verbindungen)

      Dies ist natürlich, wenn Ihr Kupfer nach einigen Jahren im Teil der Verbindung zwischen Kessel und Kühlrohr immer noch Dampf durchlässt. In diesem Fall können Sie eine einfache Dichtungstechnik verwenden, um ein Austreten von Dampf zu vermeiden. Machen Sie eine Mischung aus Wasser und Roggenmehl und schmieren Sie die Stellen, an denen der Dampf entweicht.

      Reinigung und Instandhaltung

      Vor der Verwendung der Destillationseinheit empfehlen wir, zuerst einige Liter Wasser abdestillieren, um Verunreinigungen aus dem Produktionsprozess zu entfernen. Halten Sie die Maschine nach Gebrauch sauber und sie wird Ihnen jahrelang dienen.

      Wenn Sie das Gerät einmal im Jahr verwenden, reinigen Sie es vor der Entsorgung bis zur nächsten Destillation. Durch die Reinigung werden schädliche Substanzen entfernt, die sich ansammeln und an den Wänden lagern können. Der Destillierer kann mit einer Mischung aus Wasser und Roggenmehl gereinigt werden. Es ist ganz einfach: Füllen Sie die Maschine mit 40 Vol .-% Wasser und 5 Vol .-% Mehl.

      Wenn Sie die Maschine häufig verwenden, dh mehrmals im Jahr, müssen Sie sie nicht mit einer Mischung aus Roggenmehl und Wasser reinigen. Alles was Sie tun müssen, ist das Wasser abdestillieren.

      Bei regelmäßiger Verwendung oxidiert das Kupfergerät und kann im Laufe der Zeit seine Farbe in dunkelrot ändern. Sie sollten spezielle Reinigungsmittel verwenden. Verwenden Sie niemals Schleifmittel. Sie können auch eine herkömmliche Reinigungsmethode verwenden: Befeuchten Sie ein Tuch mit einer Mischung aus Salz und Zitronensaft und reiben Sie die Oberfläche der Maschine.

      Wenn Sie eine Destillationsmaschine verwenden, um ätherische Öle zu erhalten, seien Sie sehr vorsichtig, da diese sich an den Wänden der Maschine ansammeln und eine gefährliche Schicht bilden können. Nach dem Gebrauch müssen alle Komponenten des Geräts mit warmem Wasser gereinigt werden, um Fett zu entfernen. Achten Sie dabei besonders auf die Kühlschlange, da diese sonst verstopfen kann.

      Wenn Sie eine Destillationsmaschine verwenden, um essentielle Substanzen zu erhalten, verwenden Sie diese niemals zum Destillieren eines alkoholischen Getränks, da Kupfer von Natur aus in Öl eingeweicht ist und somit ein Getränk kontaminiert, das nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet ist.

      Anwendung: Brandy-Destillation aus Wein und Bier, Cognac-Destillation, Whisky-Destillation, Alkoholaroma, Alkoholherstellung, Dekorelement, Destillation von ätherischen Ölen, Wasserdestillation.

      Beachtung! Sie können folgende Mengen Destillationswürfel bestellen :

      1 l, 2 l, 3 l, 5 l, 10 l, 20 l, 30 l, 50 l und bis zu 650 l

      REF 7003-10L/9011

      Besondere Bestellnummern

      Vielleicht gefällt Ihnen auch

      11 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

      Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...